Gemeinsam mehr bewegen.

Ein wichtiges Anliegen des Portals mymedworld ist es, ganzheitlichen Therapien in ihrer ganzen Breite und Tiefe vorzustellen. Ausgewiesene ExpertInnen stellen ihre Ansätze und Zugänge zur Heilung einer breiten Öffentlichkeit vor. So wird der Brückenschlag zwischen den verschiedenen therapeutischen Ansätzen angeregt und erleichtert.

Neben der Vorstellung „ihrer“ Therapieansätze sind die ExpertInnen natürlich auch eingeladen aktuelle Beiträge auf mymedworld zu platzieren. Neben aktuellen Erfahrungen, wissenschaftlichen Beiträgen oder Querverweisen kann vor allem auch der Austausch mit TherapeutInnen und/oder UserInnen für alle Seiten Mehrwert bringen.

 

Gerade die Betroffenen, die wiederum die ExpertInnen in eigener Sache sind, können anderen auf diesem fast beliebig ausbaubaren Feld des Austauschs von Erfahrungen und Ideen wertvolle Inspiration und Weggefährten sein. Auch der Austausch über verschiedene therapeutische Ansätze bzw. auch der Kommunikationsausbau zwischen TherapeutInnen und Betroffenen auf das Internet kann für neue Verbundenheit, aber auch für mehr Transparenz und neue Erkenntnisse sorgen. Gemeinsame Basis kann dabei u.a. eine rasche, Computer unterstützte psychosomatische Krankheitsdeutung auf Basis von „Krankheit als Symbol“ sein.

ExpertInnen ganzheitlicher Therapien

In seinem umfassenden Lexikon der ganzheitlichen Therapien beschreibt Ruediger Dahlke alternative und komplementäre Wege zur Heilung. Die vielfältigen Therapiezugänge werden dabei von ausgewiesenen Kompetenzträgern vorgestellt. Ebenso wie die Expertinnen und Experten selbst.

mehr

Ganzheitliche Therapien

Was wirkt ist wirklich. In diesem ganzheitlichen und gleichzeitig sehr persönlichen und individuellen Sinne blickt Ruediger Dahlke auf die so vielfältigen Zugänge der Heilung und der Bearbeitung körperlicher und seelischer Beschwerden. Ganzheitliche Therapien sieht er nicht als Alternative, aber als wertvolle Ergänzung zu klassischen Therapien der Schulmedizin.

 

mehr

Button Symptomdeutung

Buchtipp