Wenn der Leib mit uns spricht

Seinen Körper zu kennen ist eine Voraussetzung um ihm zu vertrauen. Das Leibliche ist ein Zugang zu unserer Ganzheit und oftmals ist es der erste und spürbarste. Was uns der Körper über uns sagen kann, ist dabei immer individuell und höchst persönlich. Dennoch gibt es Muster und Qualitäten, die unsere Körperteile und ihre Funktionen, die uns über unser gemeinsames Mensch-Sein miteinander verbinden. Eine ganzheitliche Bedeutungsebene aus der wir alle schöpfen können.



Inhalte nur für registrierte Benutzer!

Die vollständigen Inhalte dieser Seite sind nur registrierten Benutzern zugänglich.
Weiter zur Registrierung


Wenn Sie schon registriert sind melden Sie sich bitte an.
Weiter zur Anmeldung

Button Symptomdeutung

Buchtipp