Die Kraft der Gesamtschau

Mit ihrer Akte haben Sie nun die Möglichkeit alle von Ihnen ausgewertete Symptome zu speichern und damit nochmals in eine neue Deutungsebene vorzustossen. Denn es mag für Sie durchaus von Bedeutung sein, wenn sich ihre Symptome in ihrer urprinzipieller Deutung eindeutig einem oder mehreren Prinzipien zuordnen lassen. Die Gesamtschau der Symptome erzählen oftmals eine zusätzliche Geschichte, gerade auch, wenn man ihr Auftreten mit der eigenen Lebensgeschichte verbindet. Und es weden möglicher Weise auch Entwicklungen oder Verfestigungen sichtbar. Gleichzeitig besteht aber natürlich nach wie vor Symptome ungespeichert zu deuten, zum Beispiel bei spontanen Anfragen oder Anlässen.



Inhalte nur für registrierte Benutzer!

Die vollständigen Inhalte dieser Seite sind nur registrierten Benutzern zugänglich.
Weiter zur Registrierung


Wenn Sie schon registriert sind melden Sie sich bitte an.
Weiter zur Anmeldung

Button Symptomdeutung

Buchtipp